Mai Châu & Mai Hich – Dorferkundung mit Einheimischenunterkunft


Unser 2 Tägiger Ausflug nach Mai Châu, Provinz Hoa Binh, begann am Samstagmorgen in Hanoi. Alleine der Weg dorthin stellte sich als wahres Spektakel heraus: bergige Straßen auf und ab, geprägt von unfassbare schönen Weiten, kleinen Seen und dunklen Wäldern und schließlich auch Aussichten wie man sie bislang nur aus dem Prospekt kennt. Landschaften wie aus dem Bilderbuch.

 Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch


Weiter die kurvigen Straßen entlang fahrend kommen wir schließlich an einen großen See, umgeben von mächtigen Klippen und Wäldern auf Hängen. Wir unternehmen eine 1,5 stündige Bootsfahrt bei der wir nach langer Zeit einmal wieder erfahren, was wahre Stille ist. Dazu ist die traumhafte Aussicht hier ein absolutes Highlight.

 
 Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch


Zurück an Land und nach etwa 2 stündiger Fahrt durch das bergige und wunderschöne Umland kamen wir schließlich in Mai Hich, einem kleinen Dorf, nur wenige Kilometer hinter Mai Châu liegend, an. Sich in einem weiten Tal befindend ist das Dorf umgeben von friedlicher Natur, Reisfeldern, Lichibäumen, Erdnussplantagen und kleinen Bächen.

Wir werden von der einheimischen Familie in Empfang genommen und zunächst mit einem Tee begrüßt und in die Lokalitäten eingewiesen. Ein massives, auf Stelzen stehendes Haus, ausgestattet mit Matratzen und Vorhängen die Privatsphäre bieten wird unsere Unterkunft darstellen. Draußen befinden sich 4 wunderschön, aus Bambus gebaute Badezimmer mit Duschen und Toiletten. Unterhalb des Haus sind mehrere Holztische platziert die zu gemütlichen Mahlzeiten einladen. Die lokale Familie ist überaus freundlich und bietet uns eine Erkundungstour durch das Dorf an.


Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam AuthentischDorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch 

Nach kurzem Frischmachen ziehen wir los und erfahren einiges an Insiderinformationen von den Anwohnern. Unser Guide zeigt uns wie die Menschen hier leben und wie sich die lokale Kultur hier auszeichnet. Ein wirklich wunderschönes Dorf!

 Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch


Wieder im Stelzenhaus angekommen erwartet uns ein unglaubliches Abendessen, bestehend aus verschiedenem Fisch, Gemüse, Schweinefleisch, Reis und noch vielem mehr. Insgesamt ist der Tisch mit etwa 8 verschiedenen Köstlichkeiten gedeckt. Dazu gibt es lokal gebrauten Reiswein, Bier und Wasser. Noch lange bleiben wir am Tisch sitzen und unterhalten uns.
Anschließend bekommen wir eine traumhafte Tanzvorführung einheimischer Frauen zu sehen – und das direkt auf unserer Terrasse. 9 wunderschön verkleidete Frauen drücken verschiedenste Gefühle in Tanz und rhythmischen Bewegungen mit Fechern, Bambusrohren, Reisschalen und bemalten Tellern aus – ein wahres Spektakel. Zum Ende hin tanzen wir alle zusammen um einen handgemachten Tonkrug, welcher mit Bambusstöcken, die als Strohhalme dienen, bestückt ist. Aufgehört zu tanzen wird erst, wenn dieser leer ist. Etwas derart kulturell intensives habe ich persönlich noch nie erlebt. Wahnsinn!

 Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam AuthentischDorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch


Nach einer erholsamen Nacht im Stelzenhaus erwartet uns ein ausgiebiges lokales Frühstück auf der sonnigen Terrasse. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg durch die nahegelegene Natur. Erdnussplantagen, Lichibäume, kleine Fußballfelder in zwischen Backsteinhäusern, herumtollende Kinder umgeben von majestätischen Bergketten – ein Traum von einem Spaziergang. Schließlich gelangen wir zu einem größeren Dorf wo wir erst an einer Stäbchen- und dann an einer Backsteinproduktionsstätte vorbei kommen und über das traditionelle Handwerk lernen. Am Ende des Pfades erwartet uns völlig überraschend kreuzender Fluss, auf welchem sich einzig ein Bambusfloß befindet. Unser Reiseführer grinsend wird uns bewusst, dass wir dieses wohl nun für eine Tour flussabwärts boarden werden. Was wackelig erscheint, stellt sich als absolut märchenhafte Fahrt durch unberührte Natur, vorbei an wilden Wasserbüffeln (!) und angelnden Kindern heraus. Ein Traum von einer Bootsfahrt.
Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam AuthentischDorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch

Wieder festen Boden unter den Füßen laufen wir das letzte Stück zurück zu unserer Homestay-Unterkunft, wo uns erneut ein Tee Brunch erwartet. Anschließend machen wir uns auf den Weg, mit dem Auto zurück nach Mai Châu und dort in das wunderschöne Lac Village, wo wir einen Spaziergang unternehmen und ein tolles Mittagessen genießen. Das Viertel eignet sich optimal zum Kaufen von kleinen Erinnerungen und die sonnendurchfluteten Gassen laden zu traumhaften Fotos ein.

 Dorferkundung, Mai Châu, Einheimischenunterkunft, Abenteuer, Vietnam Authentisch


Nach dem Mittagessen machen wir uns wieder auf den Weg und fahren durch die schöne Natur zurück nach Hanoi. Ein Ausflug den ich nie vergessen werde.





Secure

Mit freundlicher Unterstützung von